CAS genesisWorld flexibel anpassbar

Mit dem Form & Database Designer können Sie CAS genesisWorld mit neuen Datensatz-Typen erweitern. Neue Datensatz-Typen werden für die Datenbank von CAS genesisWorld angelegt und sind daher prinzipiell in allen Clients einsetzbar. Weiterhin können Sie mit dem Form & Database Designer die Datensatzfenster des Desktop-Clients passend zu Ihren Anforderungen und Arbeitsabläufen gestalten. Ebenfalls für den Desktop-Client können Sie Funktionen mithilfe des Formel-Editors definieren, um Eingaben, Prüfen der Eingaben und Abläufe in Ihrem Unternehmen zu unterstützen. Anpassen der Datensatzfenster und Funktionen mit dem Formel-Editor gelten für den Desktop-Client von CAS genesisWorld. Für CAS genesisWorld Web und die mobilen Apps erfolgen das Anpassen der Oberfläche und Einsetzen von Funktionen mit dem App Designer in CAS genesisWorld Web.

  • Bilden Sie die firmeneigene Datenstruktur ab, indem Sie individuelle Datensatz-Typen anlegen, z. B. einen Datensatz-Typ "Raumverwaltung" mit den Feldern Raumnummer (Zahl), Anzahl der Sitzplätze (Zahl), Ausstattung (Text) usw.
  • Neue Felder mit Auswahlhilfen und Feldvorgaben werden einfach hinzugefügt.
  • Gestalten Sie Oberflächen von Datensatz-Typen individuell, z.B. anhand des Layouts, der Anzahl der Spalten, die Feldbreite sowie durch die Einbindung von Web-Elementen.
  • Fügen Sie  neue Register hinzu, legen Sie die Reihenfolge der Register und Zugriffsrechte für die Sichtbarkeit fest.
  • Ergänzen Sie Datensätze mit wichtigen Daten, zeigen Sie z.B. die verknüpfte Firma in der Verkaufschance an.
  • Ergänzen Sie Hinweistexte bei bestimmten Feldern, die Anwender über mögliche Eingaben informieren.

FOLGEN SIE UNS

    Support